Wir Sind Regelmäßig Geöffnet
Kostenloser Versand ab 60 €
Express Lieferung in 2 Arbeitstage

CBD-Gummi: Nebenwirkungen

Veröffentlicht: 18-01-2022

Die Vorteile von essbaren CBD-Produkten sind zahlreich, aber ist das Kauen von CBD-Gummi oder der Verzehr anderer essbarer Produkte sicher? Das ist die Frage, die sich viele Menschen stellen, wenn sie überlegen, ob sie sie ausprobieren sollen oder nicht. Bei so vielen Optionen in Bezug auf das, was Sie konsumieren können, kann es schwierig sein, herauszufinden, welche davon am besten zu Ihrem Lebensstil passen. Hier werden wir einige Nebenwirkungen besprechen, die mit verschiedenen Arten von essbaren Produkten verbunden sind, und wie man sie vermeiden kann!

Was ist CBD-Gummi und wie funktioniert es?

CBD-Kaugummi erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Im Gegensatz zu anderen essbaren Produkten verschafft dieses Produkt Ihrem Körper sofortige Erleichterung, ohne dass Sie darauf warten müssen, dass die Wirkung von THC oder CBD eintritt. Es wirkt, indem es durch die Schleimhaut unter Ihrer Zunge direkt in Ihren Blutkreislauf gelangt, wodurch Sie viel von seiner Wirkung spüren können. schneller als bei herkömmlichen essbaren Produkten. Phytocannabinoide werden von gesunden Menschen sublingual (unter der Zunge) aufgenommen, wodurch der First-Pass-Stoffwechsel umgangen wird, der stattfinden würde, wenn sie nach dem Essen wie Nahrung verdaut werden. Das macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl bei akuten Schmerz- oder Angstproblemen! Sie können bei Bedarf ein Stück über den Tag verteilt kauen, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von CBD-Kaugummi?

Wie jede andere Art von essbarem Produkt kann auch CBD-Kaugummi potenziell Nebenwirkungen haben. Die häufigsten sind Schläfrigkeit und Mundtrockenheit. Die Schläfrigkeit wird durch das THC im Produkt verursacht und verschwindet in der Regel nach einigen Stunden. Der trockene Mund hingegen ist eine Folge des CBD und kann vermieden werden, indem man viel Wasser trinkt, während man den Kaugummi kaut. Weitere mögliche Nebenwirkungen sind Schwindel und Übelkeit, aber sie sind seltener als die ersten beiden. Wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen verspüren, sollten Sie sofort mit dem Gebrauch von CBD-Kaugummi aufhören und Ihren Arzt aufsuchen!

Wie man das Risiko von Nebenwirkungen bei der Verwendung von CBD-Kaugummi minimieren kann

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Risiko von Nebenwirkungen bei der Verwendung von CBD-Kaugummi zu minimieren. Beginnen Sie mit einer niedrigen Dosis und erhöhen Sie diese bei Bedarf schrittweise. Dies wird Ihrem Körper helfen, sich an das Produkt anzupassen, ohne Nebenwirkungen zu verursachen. Zweitens: Trinken Sie viel Wasser, während Sie den Kaugummi kauen. Das hilft, Ihren Mund feucht zu halten und das Risiko zu verringern, einen trockenen Mund zu entwickeln. Und schließlich: Wenn Sie unerwünschte Nebenwirkungen bemerken, hören Sie sofort auf, den CBD-Kaugummi zu verwenden, und suchen Sie Ihren Arzt auf! Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie alle Vorteile, die CBD zu bieten hat, genießen, ohne sich Sorgen über mögliche Nebenwirkungen machen zu müssen!

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie alle Vorteile, die CBD-Kaugummi zu bieten hat, genießen, ohne sich Sorgen über mögliche Nebenwirkungen machen zu müssen!

Zum Thema passende Artikel
CBD und Schwangerschaft: Ist es sicher?
CBD und Schwangerschaft: Ist es sicher?
Die Schwangerschaft kann eine schwierige Zeit sein. Sie haben mit morgendlicher Übelkeit, Muskelkater und Müdigkeit zu kämpfen, zusätzlich zu den al...
CBD für Läufer: Was Sie wissen sollten
CBD für Läufer: Was Sie wissen sollten
Für diejenigen, die sich fragen, ob sie beim Laufen von CBD profitieren könnten, haben wir eine Liste zusammengestellt, was Sie über diesen neuen Hy...
Wie fühlt sich CBD an?
Wie fühlt sich CBD an?
Wenn Sie schon einmal von Cannabis und THC gehört haben, dann haben Sie wahrscheinlich auch von CBD (auch bekannt als Cannabidiol) gehört.
Was sind CBD-Cremes?
Was sind CBD-Cremes?
Möchten Sie die gesundheitlichen Vorteile von CBD genießen, ohne es einzunehmen, zu rauchen oder zu verdampfen? Die Verwendung von CBD-Cremes bester...
CBD gegen THC: Was ist der Unterschied?
CBD gegen THC: Was ist der Unterschied?
Erforschen Sie Marihuana- und Hanfprodukte, haben aber Schwierigkeiten, einige der Schlüsselkomponenten zu verstehen? Dieser CBD vs. THC-Vergleich k...