Wir Sind Regelmäßig Geöffnet
Kostenloser Versand ab 60 €
Express Lieferung in 2 Arbeitstage

Was ist CBD-Tee?

Veröffentlicht: 25-11-2021

Sind Sie auf der Suche nach einer innovativen und entspannenden Möglichkeit, Ihren CBD-Konsum zu steigern? Das Trinken von CBD-Tee ist eine Möglichkeit dazu. CBD-Tee ist eine besonders günstige Option für Teeliebhaber oder diejenigen, die es nicht wirklich ansprechend finden, ihn zu rauchen. Das Beste an CBD-Tee ist, dass Sie ihn genießen können, wie Sie wollen. Es gibt ihn in verschiedenen Formen, Konzentrationen, Formeln und Geschmacksrichtungen.

Daher sind die Möglichkeiten immer endlos. Um ihn in vollen Zügen genießen zu können, ist es jedoch ratsam, sich genau zu informieren, was CBD-Tee ist. Bevor Sie sich also mit dem entspannenden Trank eindecken, lesen Sie unseren Leitfaden über CBD-Tee, um alles Wissenswerte über diesen Tee zu erfahren.

Was ist CBD-Tee?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei CBD-Tee um ein Getränk, das Cannabinoide enthält, welche therapeutische Eigenschaften haben sollen. Es verwendet verschiedene Konzentrationen von CBD, um Ihnen zu helfen, sich zu entspannen, während es andere gesundheitliche Vorteile bietet. Das Beste an CBD-Tee ist, dass Sie ihn in verschiedenen Formen genießen können. Sie können sich für einen typischen losen Tee entscheiden, der mit CBD aufgegossen ist.

Alternativ können Sie Ihrem normalen Tee auch CBD-Öl hinzufügen. CBD-Tee bietet ähnliche gesundheitliche Vorteile wie jedes andere CD-Produkt. Man geht jedoch davon aus, dass auch die Art der Einnahme von CBD-Tee die besonderen Vorteile optimiert. Da Sie den CBD-Tee trinken, wird er verdaut, bevor das CBD in Ihr Blut aufgenommen wird. Diese Methode hilft also, die Verdauung zu unterstützen und die Absorptionsrate zu erhöhen.

Verschiedene Arten von CBD-Tees

Wie bei anderen CBD-Produkten gibt es auf dem Markt auch eine Vielzahl von CBD-Tees.  CBD-Tees gibt es in verschiedenen Formen, Konzentrationen und sogar Geschmacksrichtungen. So können Sie sich für Tee in Form von losen Blättern, Teebeuteln oder CBD-Öl entscheiden.

Loses Blatt oder Teebeutel

Die Liste ist endlos. Zusätzlich zu den Standardtypen von CBD-Tees stellen verschiedene Marken auch ihre eigenen Variationen und Mischungen her. So gibt es beispielsweise Marken, die ihren CBD-Tee mit Wirkstoffen wie Lavendel, Kamille, Kurkuma oder grünem Tee anreichern, um nur einige zu nennen. Das Ziel ist es, je nach den Bedürfnissen des Nutzers unterschiedliche Vorteile zu erzielen.

Sicher, alle Arten von CBD-Tees helfen Ihnen, sich zu entspannen und bieten andere Vorteile, die CBD zugeschrieben werden. Allerdings bietet ihr Aufguss mit anderen Verbindungen zusätzliche Vorteile. Lavendel zum Beispiel ergänzt CBD und hilft Ihnen, sich noch besser zu entspannen.   Kurkuma enthält starke Antioxidantien und entzündungshemmende Wirkstoffe und verbessert die Herzgesundheit.

Andererseits bieten Kamille und grüner Tee mehrere gesundheitliche Vorteile, darunter die Unterstützung eines gesunden Blutzuckerspiegels, die Reduzierung von Entzündungen und die Förderung von Schlaf und Entspannung. Dies sind nur einige der vielen Inhaltsstoffe, die Sie in losem CBD-Tee oder in Teebeuteln finden werden.

CBD-Öl

Alternativ können Sie den Geschmack und das Ergebnis Ihres CBD-Tees selbst bestimmen, indem Sie CBD-Öl anstelle von vorproduziertem Tee verwenden. Auch bei CBD-Öl haben Sie die Möglichkeit, Geschmack, Konzentration und Ergebnis zu steuern. Sie können sich für ein Standard-Vollspektrum-Öl mit verschiedenen Konzentrationen entscheiden. Oder Sie können sich für Öl entscheiden, das mit Verbindungen wie Menthol oder anderen Cannabinoiden versetzt ist.

Gesundheitliche Vorteile von CBD-Tees

Ähnlich wie andere CBD-Produkte bietet auch CBD-Tee zahlreiche Vorteile. Diese umfassen;

Schmerzlinderung

Cannabinoide binden an die Rezeptoren im Gehirn und helfen so, Schmerzen zu lindern. CBD lindert verschiedene Arten von Schmerzen, darunter Muskel-, Arthrose-, Gelenk- und Wirbelsäulenschmerzen.

Linderung von Angstzuständen

Es wurde auch berichtet, dass CBD die mit Stress und PTSD verbundenen Ängste reduziert. Es hat zwar keine berauschende Wirkung, aber es hilft Ihnen, sich zu entspannen und besser zu schlafen.

Behandlung von Epilepsie

CBD-Tee ist bei der Behandlung von Epilepsie sehr wirksam. Während die Studien täglich fortgesetzt werden, gibt es immer noch genügend Forschung und Studien, um diese Behauptung zu unterstützen.

Andere Vorteile

  • Reduziert Asthma-Symptome
  • Lindert Magenschmerzen
  • Unterstützt das Nervensystem und die Gehirnfunktion
  • Bietet neuroprotektive Wirkungen
  • Reduziert Akne-Symptome
  • Unterstützt die Herzgesundheit

Zusätzliche Vorteile

Wie bereits erwähnt, mischen verschiedene Hersteller ihre Tees auch mit anderen vorteilhaften Verbindungen wie Kurkuma oder Kamille usw. Diese zusätzliche Rezeptur trägt ebenfalls dazu bei, zusätzliche gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Sie können also immer einen CBD-Tee wählen, der Ihren gesundheitlichen Bedürfnissen entspricht.

Dennoch ist es wichtig, daran zu denken, dass die Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (FDA) es für illegal hält, CBD-Tees (oder andere CBD-Produkte) als Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel zu bezeichnen. Nur eine Handvoll streng geprüfter und zertifizierter CBD-Produkte hat diese Zulassung. Dennoch ist es mehreren Studien gelungen, die gesundheitlichen Vorteile von CBD zu belegen.

Wie man CBD-Tee zubereitet

Die Zubereitung von CBD-Tee ist ziemlich einfach. Sie können sich für Teebeutel oder losen Blatt-Tee entscheiden und diesen wie normalen Tee in heißes Wasser geben. Alternativ können Sie Ihren eigenen Tee mit CBD-Öl zubereiten. So machen Sie es;

  1. Füllen Sie heißes Wasser in Ihre Tasse oder Ihre Diffusionskanne
  2. Tauchen Sie Ihren Lieblingsteebeutel ein oder geben Sie losen Tee in das Diffusor-Fach
  3. Geben Sie einige Tropfen Ihres bevorzugten CBD-Öls in das Fett, z. B. Kokosmilch oder -öl (beginnen Sie mit einer kleinen Dosis von mindestens 5 ml, wenn Sie ein Anfänger sind). Die Zugabe von CBD-Öl zum Fett trägt dazu bei, die Bioverfügbarkeit und Absorptionsrate zu erhöhen. Denn allein lässt es sich aufgrund seiner hydrophoben Eigenschaften nicht mit dem Tee vermischen. Sie können diesen Schritt auch überspringen, indem Sie sich für ein speziell hergestelltes wasserlösliches CBD-Öl entscheiden.
  4. Sobald das Öl mit dem Fett vermischt ist, fügen Sie es dem Tee hinzu, rühren Sie ihn um und lassen Sie ihn 20 bis 30 Sekunden lang ruhen. Dann können Sie Ihren Tee genießen!

CBD-Tee: Eine großartige Möglichkeit, sich mit CBD zu versorgen

Das Beste am Trinken von CBD-Tee ist, dass man sich nicht mit giftigen Zigaretten herumschlagen muss. Diese entspannende Methode zur Einnahme von CBD ist außerdem sehr vielseitig. Sie können den Geschmack, die Konzentration und sogar die Rezeptur wählen.

Zum Thema passende Artikel
Kann CBD die sportliche Leistung unterstützen?
Kann CBD die sportliche Leistung unterstützen?
Als Sportler ist die Suche nach Methoden zur Leistungssteigerung ein ständiger Kampf. Sie werden online mit Bewertungen, Erfahrungsberichten und Emp...
Wie lange bleiben Weed-Produkte in Ihrem System?
Wie lange bleiben Weed-Produkte in Ihrem System?
Sie fragen sich, wie lange essbare Lebensmittel in Ihrem System bleiben? Dieser Leitfaden kann Ihnen helfen, die Antwort zu finden. In den letzten J...
Ist CBD sicher für Haustiere?
Ist CBD sicher für Haustiere?
CBD ist eine Verbindung, die viele Menschen einnehmen und die verschiedenen Vorteile anpreisen, die es für den menschlichen Körper hat.
Wie lange halten CBD-Gummis?
Wie lange halten CBD-Gummis?
Es gibt derzeit viele Methoden, CBD in Lebensmittel und Getränke einzubringen. Eine der gängigsten Methoden ist die Verwendung von Gummibärchen, die...
Cannabidiol: Ein kurzer Überblick über CBD und seine Geschichte
Cannabidiol: Ein kurzer Überblick über CBD und seine Geschichte
Was ist Cannabidiol (CBD), und warum hat es die Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt auf sich gezogen, die sein medizinisches Pot...