Wir Sind Regelmäßig Geöffnet
Kostenloser Versand ab 60 €
Express Lieferung in 2 Arbeitstage

Wie lange halten CBD-Gummis?

Veröffentlicht: 07-10-2021

Es gibt derzeit viele Methoden, CBD in Lebensmittel und Getränke einzubringen. Eine der gängigsten Methoden ist die Verwendung von Gummibärchen, die einfach zu konsumieren und schmackhaft sind. Jedes Gummibärchen enthält eine vorher abgemessene Dosis CBD, sodass Sie täglich nur das Gummibärchen konsumieren müssen, um die gewünschten CBD-Effekte zu erzielen.

Die Wirkung von CBD hängt von unserer Körperchemie ab. Jeder von uns hat eine einzigartige Körperchemie und daher variieren die Ergebnisse. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich vor dem Konsum nicht mit allen notwendigen Informationen versorgen sollten.

Warum konsumieren Menschen essbares CBD?

Angesichts der jüngsten Studien, die die gesundheitsfördernde Wirkung von CBD belegen, haben viele Menschen nach der einfachsten und schnellsten Methode gesucht, CBD zu konsumieren. Auch die CBD-Hersteller nutzen diese Marktlücke und haben speziell für diesen Zweck Produkte entwickelt.

Heutzutage ist es recht einfach, CBD-Esswaren in lokalen Geschäften oder online zu finden, die zu Ihnen nach Hause geliefert werden können. Im Gegensatz zu Cannabis benötigen Sie in den meisten Geschäften kein Rezept, um CBD zu erwerben. Weil es so günstig und einfach ist, CBD-Esswaren zu finden, haben sich die Menschen daran gewöhnt, sie für ihren CBD-Bedarf zu kaufen, weshalb die meisten CBD in essbarer Form und nicht in anderen Formen konsumieren.

Wie lange dauert es, bis CBD-Gummis ihre Wirkung entfalten?

Wie bereits erwähnt, beeinflussen die verschiedenen Formen des CBD-Konsums die Geschwindigkeit, mit der Sie die Wirkung spüren. Gummibärchen sind eine weitere Form von essbarem CBD, die mit CBD-Öl infundiert und dann eingenommen werden, anstatt sublingual ohne Schlucken absorbiert zu werden.

Bei CBD zum Einnehmen dauert es in der Regel viel länger, bis die Wirkung einsetzt, als bei anderen Formen. Das liegt daran, dass der Gummi erst durch den Verdauungstrakt wandern und dann in der Blutbahn zersetzt werden muss, bevor er seine Wirkung entfalten kann. Daher werden Sie die Wirkung erst nach mindestens dreißig Minuten spüren.

Um den Zeitplan einzuhalten, ist es ratsam, die Gummibärchen mindestens eine Stunde vor der vorgesehenen Zeit einzunehmen, damit die Wirkung eintritt. Sie sollten auch keine weiteren Gummis einnehmen, wenn Sie innerhalb von zwei Stunden keine Wirkung spüren. Jeder Mensch hat eine andere Körperzusammensetzung. Auch wenn jemand anderes die Wirkung schneller spürt, kann es sein, dass es bei Ihnen etwas länger dauert, bis die Wirkung eintritt.

Wie lange sind CBD-Gummis haltbar?

Ihre Körperzusammensetzung hat Einfluss darauf, wie lange es dauert, bis die Wirkung einsetzt, und wie lange sie in Ihrem Körper anhält. Im Allgemeinen kann es zwischen fünf und acht Stunden dauern, bis die Wirkung nachlässt. Dies hängt jedoch auch davon ab, wie viel CBD Sie konsumiert haben und wie stark das Konzentrat war.

Auch wenn die Wirkung von CBD nachlässt, kann die Substanz selbst noch eine Weile in Ihrem Körper verbleiben. Dies gilt für fast jede Substanz, die Sie konsumieren, und bis jetzt ist die genaue Zeit, die benötigt wird, um sie vollständig aus Ihrem Körper zu eliminieren, noch nicht endgültig geklärt.

Es kann mindestens einen Tag, in manchen Fällen sogar bis zu drei Tage dauern, bis es aus dem Körper gespült ist. Dies hängt wiederum davon ab, wie viel Sie konsumiert haben, sowie von den besonderen Eigenschaften Ihres Körpers, wie z. B. dem Anteil an Körperfett (Nährstoffe, einschließlich CBD, neigen dazu, auch in Fettzellen gespeichert zu werden). Mehr über die zusätzlichen Faktoren, die die Langlebigkeit von CBD in Ihrem Körper beeinflussen, können Sie in unserem anderen Blog erfahren.

Welche Faktoren beeinflussen die Wirkung von Esswaren im Körper?

Es gibt weitere Faktoren, die sich darauf auswirken, wie schnell Sie die Wirkung von CBD spüren. Lassen Sie uns ein paar davon aufschlüsseln:

  1. Ihre Stoffwechselrate – Ihr Stoffwechsel ist direkt dafür verantwortlich, wie schnell Ihr Körper in der Lage ist, die Nahrung zu verarbeiten und in die verschiedenen Bestandteile und die Energie umzuwandeln, die für die Versorgung der Zellen in Ihrem Körper erforderlich sind. Jeder von uns hat eine unterschiedliche Stoffwechselrate und wie schnell Sie die Wirkung spüren, hängt davon ab, wie schnell Ihr Körper in der Lage ist, den konsumierten Gummi abzubauen. Wenn Sie einen schnellen Stoffwechsel haben, wird das CBD viel schneller absorbiert werden.
  1. Egal, ob Sie einen vollen oder leeren Magen haben – das CBD-Gummi muss sich erst vollständig auflösen, bevor Sie die Wirkung spüren. Wenn Sie bereits zusätzliche Nahrung in Ihrem Magen haben, muss Ihr Körper länger und härter arbeiten, um alles aufzuspalten. Aus diesem Grund kann der Prozess viel länger dauern als erwartet, insbesondere wenn Ihr Stoffwechsel ebenfalls langsam ist. Wenn Sie das Gummibärchen jedoch auf nüchternen Magen verzehren, wird der Abbauprozess viel schneller beginnen und enden.
  1. Ihre genaue Körperzusammensetzung – Wir alle haben einzigartige Eigenschaften, die uns definieren und die beeinflussen können, wie schnell das CBD in unserem Körper abgebaut wird:
  • Körpergewicht und -größe – Menschen, die schwerer sind oder ein höheres Körpergewicht haben, benötigen möglicherweise eine höhere Dosis, um die gleiche Wirkung zu erzielen. Infolgedessen muss der Körper einen größeren Teil des CBD-Produkts abbauen, was länger als gewöhnlich dauert.
  • Andere Medikamente – Es gibt bestimmte Medikamente, die die Verdauung von Nahrungsmitteln in Ihrem Körper verlangsamen oder beschleunigen können. Wenn Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, müssen Sie mit Ihrem Arzt über diese Medikamente sprechen und auch darüber, ob es sicher ist, sie zusammen mit CBD zu konsumieren, bevor Sie irgendwelche Esswaren essen.
  • Verdauungsenzyme – Die Enzyme in Ihrem Magen sind ein weiterer Faktor, der direkt dafür verantwortlich ist, wie die Nahrung aufgespalten und in Nährstoffe umgewandelt wird, die Ihr Körper aufnehmen kann. Die Effizienz dieser Enzyme variiert von Mensch zu Mensch und kann auch durch innere und äußere Umstände wie Stress und Übergewicht beeinflusst werden.

Dies sind nicht die einzigen Faktoren, die die Absorptionsrate beeinflussen, aber es gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie schwierig es sein kann, vorherzusagen, wie lange es dauern kann, bis Sie die Wirkung von CBD spüren. Sie sollten die ersten Male, in denen Sie CBD konsumieren, als allgemeinen Anhaltspunkt dafür nutzen, wie lange es bei Ihnen persönlich dauert.

Wenn Sie mehr als einmal nach ein paar Stunden nichts spüren, müssen Sie möglicherweise mit Ihrem Arzt sprechen, um die Dosierung auf die erforderliche Menge zu erhöhen.

Zum Thema passende Artikel
CBD für Läufer: Was Sie wissen sollten
CBD für Läufer: Was Sie wissen sollten
Für diejenigen, die sich fragen, ob sie beim Laufen von CBD profitieren könnten, haben wir eine Liste zusammengestellt, was Sie über diesen neuen Hy...
CBD bei Angstzuständen verwenden
CBD bei Angstzuständen verwenden
Cannabidiol (CBD) erfreut sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit. Zahlreiche Personen haben behauptet, dass CBD Vorteile für den menschlich...
Kann CBD die sportliche Leistung unterstützen?
Kann CBD die sportliche Leistung unterstützen?
Als Sportler ist die Suche nach Methoden zur Leistungssteigerung ein ständiger Kampf. Sie werden online mit Bewertungen, Erfahrungsberichten und Emp...
Macht CBD Sie schläfrig
Macht CBD Sie schläfrig
Cannabidiol wird aus Hanf gewonnen, der weniger als 0,3% THC enthält und im Gegensatz zu THC keine psychoaktiven Wirkungen hat. Daher fühlen Sie sic...
CBD: Entdecken Sie die verschiedenen Arten und Vorteile
CBD: Entdecken Sie die verschiedenen Arten und Vorteile
In diesem Blogartikel diskutieren wir die verschiedenen Arten von CBD, die heute auf dem Markt erhältlich sind, sowie einige wichtige Faktoren, die ...